17. Rostocker "Koggenzieher" 05.03.2021 20.00 Uhr

Verfügbarkeit: sofort lieferbar

5,00 €
inkl. 19% MwSt.
Lieferzeit Streaming - Link am Veranstaltungstag

Art.-Nr.: Kogge 050321

ODER

Kurzübersicht

Unterstütze die Rostocker Kulturszene und buche mehrere Ticket/Codes!
Den Link zum Live-Stream erhältst Du am Veranstaltungstag per Mail.


Am 5. März treten an:

Jakob Friedrich
I schaff mehr wie Du!
Comedy & Kabarett


20:30 Uhr
Liza Kos
Was glaub‘ ich, wer ich bin?!
Comedy & Kabarett


21:20 Uhr
Nils Heinrich
Deutschland einig Katerland

Koggenzieher

Klicken Sie doppelt auf das obere Bild, um es im voller Größe zu sehen

Verkleinern
Vergrößern

Mehr Ansichten

Details

Am 5. März treten an:
Am 05.03.2021 um 20:00 Uhr

Jakob Friedrich
I schaff mehr wie Du!
Comedy & Kabarett

Jakob Friedrich ist seit 15 Jahren Facharbeiter in der schwäbischen Metall- und Elektroindustrie. Doch auch nach so langer Zeit kämpft er noch mit Anpassungsschwierigkeiten, was nicht zuletzt daran liegt, dass seine Eltern aus Bremen kommen.
In seinem ersten Solo-Programm “I schaff mehr wie Du!” analysiert er in charmanter Art und Weise die schwäbische Mentalität sowie politische und wirtschaftliche Zusammenhänge. Er nimmt sein Publikum mit auf die Reise in seinen Arbeitsalltag und imitiert auf hinreißend komische Art seine Kollegen und Vorgesetzten.

Am 05.03.2021 um 20:30 Uhr
Liza Kos
Was glaub‘ ich, wer ich bin?!
Comedy & Kabarett

Die gebürtige Russin schlüpft gekonnt in verschiedene Rollen und bietet in ihrem vielschichtigen Kabarett-Comedy-Programm einen unterhaltsamen Mix aus Persiflage, Parodie und Liedern. Dabei wechselt sie spielerisch zwischen ihren drei Identitäten: die türkische, russische und deutsche und spielt so mit kulturellen Klischees, dass wir über die eigenen Vorurteile lachen! Ihr Wortwitz ist clever, leichtfüßig und punktgenau eingesetzt, ihr Gespür für bewusst verzögerte und überraschende Pointen exzellent.

Am 05.03.2021 um 21:20 Uhr

Nils Heinrich
Deutschland einig Katerland
30 Jahre Besuch von drüben

Alle sind sich einig: die Ossis sind vor 30 Jahren über den Tisch gezogen worden. Grenzenlos naiv, geknebelt mit Bananen, narkotisiert von David Hasselhoff. Die Wiedervereinigung war in Wirklichkeit eine hinterlistige Übernahme, eine Einverleibung, die nie richtig aufgearbeitet wurde. Und jetzt, drei Jahrzehnte später, hat das ganze Land Kopfschmerzen. Das ist die eine Erzählung. Die ganz andere, bisher nicht erzählte und absolut wahre Geschichte der Nachwendezeit liefert Nils Heinrich. Ursprünglich im blauen Hemd und sogar mit Waffe in der Hand auf den Sozialismus eingeschworen, ist er seit 30 Jahren grundflexibel. Und somit der eigentliche Gewinner der deutschen Einheit.

Zusatzinformation

Lieferzeit Streaming - Link am Veranstaltungstag
Format Nein
Farbe Nein

Schreiben Sie Ihre eigene Kundenmeinung

Sie bewerten den Artikel: 17. Rostocker "Koggenzieher" 05.03.2021 20.00 Uhr

Wie bewerten Sie diesen Artikel? *

  1 Stern 2 Sterne 3 Sterne 4 Sterne 5 Sterne
Qualität
  • CAPTCHA neuladen