Service-Telefon: 0381/38 30 30 19, Fax: 0381/38 30 30 18


Schorler - Ein Rostock-Roman

Schorler - Ein Rostock-Roman
Stadtgeburtstag 24. Juni 1578: In tiefster Verzweiflung leistet ein junger Mann in der Rostocker St. Johanniskirche einen Eid, um so, wie er hofft, die geliebte Magd Greet vor dem Tod retten zu können. Sogleich beginnt er, sein Gelübde zu erfüllen, zeichnet Kirchen, Klöster, Tore, das Rathaus, die Universität, Giebelhäuser und das Treiben auf dem Markt der Hansestadt. Acht Jahre vergehen, bis der Krämergeselle Vicke Schorler sein gegebenes Wort einlösen und am Stadtgeburtstag 1586 den letzten Federstrich setzen kann. Die zur „Vicke-Schorler-Rolle“ zusammengeklebten Zeichnungen und Schorlers Stadtchronik aus den Jahren 1583-1625 haben die Zeiten, Feuer, Sturmfl uten und Kriege überstanden und gehören zu den wertvollen Archivalien der Hansestadt Rostock.

474 Seiten, flexibel

Produkt in den Warenkorb
Einzelpreis19,90 €
 
Zwischensumme19,90 €

Warenkorb
ProduktEinzelpreisAnzahlWert
Zwischensumme:0,00 €
Gesamtbetrag:0,00 €


Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer.

OZ-Abo-Karten-Rabatt Mit AboPlus sparen
  • ABO-Karte